Mares beweist Teamgeist beim B2Run Hamburg

Mares beweist Teamgeist beim B2Run Hamburg

B2Run HamburgZum fünften Mal fiel in Hamburg der Startschuss für die Firmenlaufmeisterschaft B2Run. Gemäß dem Motto „Bewegung, Teambuilding und Spaß“ ging es für fünf unserer Mitarbeiter direkt vom Büro aus auf die Laufstrecke durch den Altonaer Volkspark.Stadion_B2Run

Egal ob Anfänger oder Profi – beim B2Run ist jeder Läufer herzlich willkommen. Mit der Teilnahme unterstützen die insgesamt 6.200 Läufer die Stiftung „RTL-Wir helfen Kindern“. Für jeden gelaufenen Kilometer beim B2Run in elf deutschen Großstädten werden 10 Cent gespendet. Beim B2Run geht es eben nicht nur um Schnelligkeit. Neben Auszeichnungen als „Fittester“ und „Schnellster“ gibt es unter anderem auch einen Preis für das originellste Team mit dem kreativsten Outfit.

Auf einer Distanz von 6 km wurden die Sportbegeisterten von etwa 2.000 Zuschauern angefeuert. Belohnt wurden die Läufer mit dem Zieleinlauf in die Imtech Arena – dem Heimatstadion des HSV und eine der größten Arenen Deutschlands. Mit einer durchschnittlichen Laufzeit von 32 Minuten haben unsere Sportskanonen wieder einmal ihren Team- und Sportsgeist unter Beweis gestellt.
Einer Wiederholung im nächsten Jahr fiebern wir bereits entgegen. Jetzt freuen wir uns aber erst einmal auf den kommenden Mopo-Team-Staffellauf im August – und trainieren kräftig weiter!