Mares knackt „unter-zwei-Stunden-Marke“ beim Mopo-Staffel-Lauf

Mares knackt „unter-zwei-Stunden-Marke“ beim Mopo-Staffel-Lauf

Gerade einmal sieben Wochen liegt der B2 Run zurück und schon wieder trieb es unsere sportbegeisterten Kollegen auf die Laufstrecke. Zum bereits achten Mal nahmen unsere Mares-Mitarbeiter am Mopo-Team-Staffellauf teil und bewiesen Zusammenhalt. Mit 5 Teams à 5 Läufern gingen wir dieses Mal an den Start. IMG_2093-300x225august-119-225x300Wie in jedem Jahr hatten wir ein eigenes Mares-Zelt, in dem wir mit kalten Getränken und einem leckeren Grillbuffet umsorgt und gestärkt wurden. Auch Familienmitglieder und Freunde waren wie in jedem Jahr herzlich eingeladen, mit uns zu grillen und unsere Läufer anzufeuern.

Trotz des schlechten Wetters und Regenschauern waren alle bestens gelaunt und in Vorfreude auf den Lauf. Als um 17:35 Uhr der Startschuss für unsere ersten Läufer fiel, war die Aufregung groß. Jedes der 5 Teammitglieder übergab nach einer 5km Strecke durch den Hamburger Stadtpark den Staffelstab an seinen Hintermann. Schlapp machen fiel gestern schwer, denn auf der gesamten Strecke jubelten Streckenposten den Läufern zu. Der letzte Kilometer wurde von Zurufen, Applaus und Trommeln begleitet und in der Zielgeraden warteten die Kollegen und feuerten die Läufer ordentlich an.

Wir danken unseren Kollegen für ihren Einsatz und sind ganz besonders stolz auf unser schnellstes Team, das zum ersten Mal die „unter-zwei-Stunden-Marke“ geknackt hat.